Taufe


Jesus spricht: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

(Matthäusevangelium Kapitel 28, Verse 18-20).


Diese Worte werden bei jeder Taufe gelesen. Es ist der sogenannte „Taufbefehl" Jesu, so wie er uns in der Bibel überliefert ist.
Mit der Taufe nehmen wir Menschen in unsere Gemeinde und damit in die evangelische Kirche auf. Sie ist einmalig und für alle Zeit in allen christlichen Kirchen gültig. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Baby, ein jugendlicher oder ein erwachsener Mensch getauft wird.
In unserer Gemeinde taufen wir nach Absprache mit der Tauffamilie in einem Sonntagsgottesdienst. Die Familie ist dazu eingeladen, an der Gestaltung des Gottesdienstes mitzuwirken.
Wenn Sie Näheres erfahren möchten, nehmen Sie bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu uns auf.